Donnerstag, 8. Dezember 2016

Fdax mit 30min Grail Buys & Z-Day - Buy Morning Push Down

FDax mit erneuten Trendtag Up, das sollte heute Morgen zum aussschwingen führen und zum morgendlichen Z-Day.Der 15min Grail Buy führt vielleicht nur zu einem nH, der 30min ist solider.

FDax: Daily, 30min


Mittwoch, 7. Dezember 2016

FDax mit Ausbruch Up aus der Monthyl Range - Grailbuys unter dem Markt

Gestern Abend dann die Attack zum Monthly Range High und nun per Gap drüber. Jeder Pullback in dne 15min Grail ist nun ein Buy. Wenn er denn dahin zurückkommt. Weekly sagt 10940 ist ein abc up ojektiv Level, das kann aber auch sehr viel weiter gehen.


FDax: Daily, 60min

Dienstag, 6. Dezember 2016

FDax mit Trendtag Up und Konsolidierung in eine 60min Bullflag -> Buy Low of Tradingrange

Da wir heute Morgen schon einen frühen Test der oberen Rangegrenze gesehen haben, ist es für Käufer sinnvoller zu warten, bis wir den unteren Bereich der Rangegrenze testen.


FDax: Daily, 30min


Montag, 5. Dezember 2016

FDax 50% Korrektur Des Trump Moves & 60min ht

Hat das ht auf 60min Bestand und kann das Tief gehalten werden, dann könnte der Flush Down zum 50% Level eine Beartrap gewesen sein. Ein 1h Close über die 10540 würde das bestätigen. Ansosnten könnte sich erstmal eine neue Range zwischen 10420 und 10540 formen.


FDax: Daily, 60min

Freitag, 2. Dezember 2016

FDax Trendtag Down & 30min Grailsale über den Markt - Z-Day Morgen

Das 2. nH auf 240min drückte den Marlkt durch die C und unten raus. Es gab aber keine dynamischen Impulsmoves, sondern es wurde in Form eines Keils abverkauft. Die Frage ist, bleiben wir in diesem Keil, odr gibt es einen besseren Ausbruch daraus, UP um zu verkuafen im Bereich des Grailsales. Down, dann könnte sich die Bewegung beschleunigen, aber wir haben schon 2 massive Trend Down im Nasday gesehen, wärend der Dow im + geschlossen hat, also wahrscheinlich die weniger wahrscheinliche Variante.

FDax: Daily, 30min


Donnerstag, 1. Dezember 2016

FDax wieder in der Weekly Range aber 2 nH auf 240min

Da wir wieder in der Weekly Rang sind müssen wir auf einen neuen dynamischen Ausbruchsversuch warten, oder einen Short am POC im Resistbereich des letzten Abendhochs versuchen. Die 2 nH auf 240min, würden bei Bruch der C einen Trendwechsel auf Down erzielen.


FDax: Daily, 240min

Mittwoch, 30. November 2016

FDax Falschausbruch zur Down Side oder nH nach abc up auf 60min?

Ob der Move am Montag nur ein Falschausbruch war mit 3 Pushes Down in die C und die korrektive Gegenbewegung abc up auf 60min sich in eine Impulsbewegung wandelt, sollte sich heute herausstellen.
Wir das gelbe c Hoch rejected, dann ist die gelbe abc Korrektur der dominante Faktor und es kann zu einem nH auf 60/120min kommen. Wird die C nach oben gebrochen auf Stundenbasis, dann könnte sich der Montag als Fake herausstellen und wir laufen hoch Richtung Gap.


FDax: Daily, 60min

Dienstag, 29. November 2016

FDax BreakDown Versuch unter Range 10587 im Trendkanal Down

Ein früher Push Up in den Resist sollte ein Short sein, mit Ziel Gap Close und Test unter gestriges TT. Über 10610 wollen wir den nicht sehen im frühen Handel, dann muss man auf ein nH oder Rejection warten, den sonst droht Fehlausbruch down.


FDax: Daily, 15min

Montag, 28. November 2016

FDax nr7 Tag & 60min Dreieck -> Breakoutpotential

Mal wieder in dieser langen Konsolidierung und auch eine nr7 Woche haben wir Breakoutpotential. Dazu benötigen wir das entsprechende Volumen und die Dynamik, was bisher zu vermissen war. Mal abwarten, ob diese Woche die Entscheidung bringen kann, oder ob wir weiter konsolidieren und Rangescalping angesagt ist.


FDax: Daily, 60min

Freitag, 25. November 2016

FDax ID & 60min Dreieck -> Ausbruchsituation begrenzt durch Freitag und Thanks Giving

ID und 60min Dreieck low ADX sprechen für eine Ausbruchsituation, der aber am Freitag und US Feiertage sehr begrenzt sein könnte. Volumen und Rangeausweitung sind hier wichtig zu beobachten.


FDax: Daily, 60min